Halbstrukturierte fassade

Fassadensystem MB-SR50N EFEKT

Fassadensystem MB-SR50N EFEKT

Das System MB-SR50N EFEKT-System dient zur Herstellung von Lichtvorhangfassaden, hängend und füllend, sowie Dächern, Oberlichter und anderen räumlichen Konstruktionen. Seine tragende Struktur beruht auf einem modernen und bewährten Aluminium-Pfosten-Riegel-System MB-SR50N, das eine große Auswahl an Profilen sowie eine Möglichkeit gibt, Profile so aufeinander abzustimmen, dass eine bündige Oberfläche von Pfosten und Riegeln von der Fassadeninnenseite und somit eine ästhetische Verbindung mit den Elementen der Gebäudeinnenräume erreicht wird.

Beschreibung

MB-SR50N EFEKT ist eine Fassade, bei der durch Verwendung eines speziellen Systems zur Befestigung von Scheiben an Pfosten und Riegeln ein einheitliches Bild einer glatten Glaswand von der Außenseite erreicht wird, die durch eine Struktur aus vertikal und horizontal angeordneten, zwei Zentimeter breiten Linien getrennt ist. Die Fugen zwischen den Fassadenglasfeldern sind mit einem speziellen Silikonbindemittel gefüllt, welches für eine hohe Konstruktionsdichtheit sorgt und die Dämmeigenschaften verbessert.

Einer der Hauptvorteile der Fassade MB-SR50N EFEKT sind ihre zahlreiche Verglasungsmöglichkeiten: Eine große Auswahl an Füllungen, im Katalog aufgeführt, umfasst Ein- oder Zweikammerglas sowie undurchsichtige Paneele auf Verbundglasbasis. Eine echte Neuheit und zweifellos ein Hit bei diesem Fassadentyp ist die Möglichkeit, Glaspakete mit Verbundglas zu verwenden. Das präzise entwickelte Befestigungssystem für Füllungen ermöglicht eine flexible und kostengünstige Anpassung an technische Anforderungen vom jeweiligen Projekt – es variiert je nach dem Glasgewicht und umfasst Lösungen, die eine solche Lastübertragung von den Scheiben auf die Profile ermöglichen, die die Belastbarkeit bis 450 kg ermöglicht. Wir verfügen über zwei Standardvarianten der Glasbefestigung: mit der Verwendung eines durchgehenden oder eines Punktrahmens, was eine Produktionsprozess- und Preisoptimierung ermöglicht. Ein weiterer großer Vorteil von diesem System ist die Tatsache, dass es durch drei weltweit führenden Lieferanten von Wetterschutzsilikonen empfohlen wird: Dow Corning, Sica und Tremco-Ilbruck, was das Prestige einer solchen Lösung nicht nur erhöht, sondern auch Beständigkeit und Dichtigkeit der Konstruktion sichert und garantiert. Dadurch hat man auch einen einfachen Zugriff zu den üblichen Verfahren in der Glasindustrie. Erwähnenswert ist bei diesem System auch die Möglichkeit, Silikone in verschiedener Farbpalette zu verwenden, was weitere zahlreiche Möglichkeiten bei der Gestaltung der Fassadenoptik mit sich zieht.

Die Fassaden hergestellt im System MB-SR50N EFEKT weisen hervorragende Parameter auf. Durch ihre Verwendung kann man nicht nur das gewünschte Erscheinungsbild der Fassade erreichen, sondern auch eine sehr hohe Wärmedämmung, die aufgrund eines starken globalen Trends zur Reduzierung des Energieverbrauchs von Gebäuden eines der Hauptkriterien zur Bewertung moderner Vorhangfassaden ist.

TECHNISCHE PARAMETER:

  • Luftdurchlässigkeit: Klasse AE 1200 Pa
  • Wasserdichtheit: Klasse RE 1200 Pa
  • Widerstandsfähigkeit gegen Windlast: bis 2400 Pa
  • Stoßfestigkeit: Klasse I5 / E5

Zastrzegamy sobie prawo do zmian technicznych. Niniejsza publikacja nie stanowi oferty w rozumieniu przepisów kodeksu cywilnego i uzależniona jest od indywidualnych ustaleń.
Call Now Button